«Schlagersommer» 2012 mit Sarah-Jane

Sie verspricht Alpenglühn kombiniert mit exotischem Flair. Trotz ihrer indischen Wurzeln fühlt sich Sarah-Jane durch und durch als Schweizerin. Schlager bedeutet für sie ebenfalls Heimat, und sie lebt ihn voller Inbrunst aus. Diese unbändige Energie versprüht sie in der TV-Sendung Schlagersommer.

Sarah-Jane wurde am 26. September 1985 in Indien geboren und als sechs Monate altes Baby in die Schweiz adoptiert.
Bildlegende: Sarah-Jane wurde am 26. September 1985 in Indien geboren und als sechs Monate altes Baby in die Schweiz adoptiert. zvg

Gastgeber Sascha Ruefer empfängt die temperamentvolle Baslerin zum Interview während einer  Schiffahrt auf dem Zürcher Obersee. Dabei fällt auf, wie frank und frei sich die quirlige Schlagersängerin auch zu persönlichen Themen wie ihrer Adoption äussert. Musikalisch umrahmt wird das Porträt von ihren grössten Hits wie «Einmal hin einmal her».

Schlagersommer-Highlights wie dieses präsentiert Joël Gilgen während des Sommers in seiner «Schlag auf Schlager»-Sendung. Daneben stehen Schlager aus vergangenen und aktuellen Zeiten auf dem Programm.

Video «Schlagersommer Sarah-Jane» abspielen

Schlagersommer Sarah-Jane

31 min, aus Schlagersommer vom 2.8.2012

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Redaktion: Thomas Wild