Warum man an Tankstellen nicht telefonieren sollte

An Tankstellen ist Rauchen verboten. Doch warum eigentlich?

Achtung an der Tanke.
Bildlegende: Achtung an der Tanke. Colourbox

Wir kennen es vom Flugzeug her oder auch aus dem Krankenhaus: Mit den Mobilfunkstrahlung können Gerätefunktionen so gestört werden, dass diese ausfallen oder Fehler melden. Sowohl im Flugzeug als auch im Krankenhaus können solche kleine Störungen über Leben und Tod entscheiden.

An der Tankstelle sind es aber nicht die Handystrahlen, die gefährlich sind, sondern der Handyakku. Ein Akku kann einen Funken generieren, welcher Benzin und Diesel leicht entzünden kann. Angenommen ein Mobiltelefon fällt beim Tanken zu Boden und der Akku fällt heraus, dann besteht die Chance, dass der Funke überspringt und ein Inferno entsteht. Natürlich kann nicht nur der Akku eines Handys an der Tankstelle ein Feuer verursachen. Auch der Akku einer Digitalkamera beispielsweise sollte an der Tankstelle nicht herunterfallen.