Warum sind Wespen so scharf auf unser Essen?

Wenn sich Wespen mehr oder weniger uneingeladen mit uns Meschen an den gedeckten Tisch gesellen, dann handelt es sich um ausgewachsene Wespen.

Treibstoff für Wespen ist alles, was Zucker enthält.
Bildlegende: Treibstoff für Wespen ist alles, was Zucker enthält. Keystone

Denn sind Wespen ausgewachsen, brauchen sie keine Proteine mehr zum wachsen. Sie müssen lediglich tanken, um weiterfliegen zu können. Treibstoff für Wespen ist alles, was Zucker enthält. In der Natur findet sich der Zucker in Nektar von Pflanzen, im Baumsaft oder in Früchten.

Doch inzwischen haben auch Wespen gelernt, dass es wesentlich einfacher ist, sich beim Menschen zu bedienen, respektive bei dessen süsser Nahrung. Daher kommen Wespen, kaum steht etwas auf dem Tisch. Und obwohl Wespen eigentlich bloss Zucker als Treibstoff benötigen, machen sie sich auch über‘s gegrillte Fleisch her.

Dieses Fleisch wird aber nicht verspeist, sondern abtransportiert. Im Spätsommer müssen Wespen ihre Larven mit Eiweiss füttern. Dazu eignet sich Fleisch hervorragend und es ist für Wespen von unserem Tisch einfacher zu kriegen als mit der Jagd auf andere Insekten.