Woher kommt das Zitat «Jemanden an die Kandare nehmen»?

Die Redewendung stammt aus dem Dressurreiten. Die Kandare ist eine Gebissstange am Zaumzeug des Pferdes. Mit ihr kann man Pferde schärfer zügeln und zum Parieren bringen - tut dem Pferd oft ziemlich weh.

Jemanden seine Freihheit einzuschränken, also ihn an die Kandare nehmen, ist oft für den Betroffenen nicht weniger schmerzhaft.