Leid ertragen und dennoch leiden

Man erleidet Kummer und Schmerz. Gleichzeitig tut man jemandem ein Leid an. Beides tut weh und dennoch haben Leid und leiden einen gänzlich unterschiedlichen Ursprung. Unser Sprachexperte Markus Gasser klärt auf. Ausserdem erklärt er, was der Ausdruck «Trüeter» bedeutet.

Frau mit traurigem Gesicht.
Bildlegende: Der Schmerz steht dieser Frau ins Gesicht geschrieben. colourbox

Autor/in: d, Redaktion: Jill Keiser