20 Jahre Poetry Slam in der Schweiz – live!

Die Mundartsendung ist am Bühnenliteratur-Festival Woerdz in Luzern. Ein Schwerpunkt 2018 ist dem Dichterwettstreit Poetry Slam und seinem Jubiläum gewidmet. Die Schnabelweid sucht live nach Spuren.

Bildlegende: SRF

Poetry Slam ist schrill. Suzanne Zahnd war 1999 eine der ersten Schweizerinnen, die das Format ausprobierte. Max Kaufmann ist der amtierende Schweizer U20-Meister im Poetry Slam. Das Gespräch mit den beiden bildet den Rahmen der kleinen Zeitreise. Text-Müsterli inklusive.

Der zweite Teil der Live-Schnabelweid blickt aufs Programm des diesjährigen Spoken-Word-Festivals Woerdz. Co-Organisator André Schürmann hebt Schwerpunkte hervor und berichtet von Knacknüssen in der Vorbereitung. Luzern bestätigt sich jedenfalls als Spoken-Word-Hauptstadt der Schweiz.

 

TIPP: Mund auf, Wort raus; 10 Jahre Poetry Slam in der Schweiz. Hörbuch, Der gesunde Menschenversand, 2008.

Moderation: Marietta Tomaschett, Redaktion: Christian Schmutz