«An Engel in der Sex-Kaserna»

In der Geschichte «Das verräterische Herz» des amerikanischen Erzählers Edgar Allan Poe (1809-1849) verrät ein schlagendes Herz einen Mord.

Hans Peter Gansner hat das Motiv des verräterischen Geräuschs für seinen bündnerdeutschen «Miliö-Krimi» verwendet. Seine Geschichte spielt in einem Wohnblock, der von einem rücksichtslosen, raffgierigen Hausbesitzer zu einer Sexkaserne umgewandelt wird. Die Mieter werden hinausgeekelt, einem platzt der Kragen!

Moderation: Janine Geigele, Redaktion: Christian Schmid