Best of «GägäWärt» 2015

Alle Jahre wieder findet in Solothurn, während den Literaturtagen, die legendäre Mundartnacht in der Kulturfabrik Kofmehl statt.

Mundartnacht «GägäWärt» 2015
Bildlegende: Mundartnacht «GägäWärt» 2015 Dieter Graf, Olten

Ausverkauft ist der Saal sowieso jedesmal, denn die unglaubliche Atmosphäre an dieser Mundart-Show hat sich längst herumgesprochen. Musiker, Poeten, Kabarettisten wechseln sich auf der Bühne in schnellem Rhythmus ab. Teilnahmebedingung ist Mundart als Sprache und Wortakrobatik als Kunstform.

Der Jahrgang 2015 ist reichhaltig geworden: Von bestandenen Grössen wie der Slam-Poetik-Schweizermeisterin Hazel Brugger und dem Spoken-Word-Oldie Guy Krneta bis zum rasenden Jungspund Marco Gurtner. Auch musikalisch ist die Spannbreite enorm: Reto Zeller gibt den schrägen Liedermacher, während Bubi Rufener testosterongeschwängerten Rock-n-Roll auf die Bühne knallt. Kurz: Es hat für fast jeden Geschmack etwas.

In der Sendung werden ausserdem der Familienname «Stüssi» und die Begriffe «Derby» und «dodinoh» erklärt.

Moderation: Stefan Siegenthaler, Redaktion: Markus Gasser