Drei Gebirgspoeten als Gipfelstürmer

Die bergige Heimat von drei Schweizer Spoken-Word-Sprachkünstlern ist Programm. Der Walliser Rolf Hermann, der Berner Oberländer Matto Kämpf und der Oberemmentaler Achim Parterre haben als «Gebirgspoeten» zusammengefunden.

Die drei Gebirgspoeten.
Bildlegende: Die drei Gebirgspoeten. zvg

Ihre Sprachspielereien und Mundart-Geschichten handeln vom harten Leben auf dem Land und in den Bergen. Die Schnabelweid hört in die abgründige und gipfelkreuzheitere CD «Letztbesteigung» hinein, Matto Kämpf erläutert die Hintergründe.

CD: «Die Gebirgspoeten», der gesunde menschenversand, ISBN 978-3-905825-22-0 

Moderation: Michael Brunner, Redaktion: Christian Schmutz