Kristina Fuchs und ihr «Röseligarte»

«Schönster Abendstern», «s Heidelidomm», «Lueget, vo Bergen und Tal»: Alle diese Lieder sind in der Liedersammlung «Im Röseligarte» von Otto von Greyerz.

Mit sieben anderen Liedern sind sie nun auch auf der neuen CD «Röseligarte» der Jazzsängerin Kristina Fuchs. Die in Brügg bei Biel aufgewachsene Kristina Fuchs studierte in Bern und Holland Jazzgesang. «Röseligarte» ist die vierte CD der vielseitigen Interpretin.

Christian Schmid hat sie in Bern getroffen, um Näheres über ihre eigenwillige Interpretation von Volksliedklassikern zu erfahren.

Moderation: Janine Geigele, Redaktion: Christian Schmid