S Heinebänehanse Walter, s Voguanni Peter und s Röcklispatze

Wenn in einem Dorf viele gleich heissen,  dann helfen Familienübernamen. Oft werden sie über Generationen weitergegeben. Es konnte sogar vorkommen, dass die Dorfbewohner gar nicht mehr wussten, wie eine Familie richtig heisst.

Übernamen werden teils über Generationen weitergereicht.
Bildlegende: Übernamen werden teils über Generationen weitergereicht. zvg

Zum Taufnamen hatte früher praktisch jeder noch einen Dorfnamen. Häufig hat man den Vornamen mit dem Beruf kombiniert, oder die Vornamen der Ahnen wurden zusammengehängt. Auch Charaktereigenschaften, äussere Merkmale oder Ereignisse wurden zur Unterscheidung von Familien herbeigezogen.

Josef Ehrler aus Marbach LU schrieb eine Mundartgeschichte über das Vogu-Anni. Mit den Boswiler Familiennamen befasste sich Ferdinand Notter aus Ennetbaden.

Redaktion: Susanne Sturzenegger