Säg nüüt!

Richard Ehrensperger aus Bäretswil im Zürcher Oberland ist dreifach begabt. Er ist ein mündlicher Erzähler, der ein Publikum zu fesseln vermag. Er schreibt spannende und unterhaltende Mundartgeschichten. Drei Geschichtenbücher hat er bereits publiziert.

Neben dem Schreiben malt und zeichnet er aber auch. In seinem letzten Buch «Klingende Bilder» hat er das Zeichnen mit dem Schreiben verbunden, indem er zu Zeichnungen Mundartsonette verfasst hat. Er stellt das Buch vor und liest pointierte Texte zu Sprachmoden und Sprachmarotten.

Redaktion: Christian Schmid