«Vo Ärbet, Gsang ond Liebi» (4/6)

Zwüschet ine e Gschicht vo sEmmas Grossmuetter: Wie 1816 die Not viele Appenzeller in die Fremde und in Söldnerdienste trieb, wie die Katharina, liebevoll Hatili genannt, nach Basel kommt und dort ihr neues Glück findet, wie sich der Kreis schliesst und weshalb die Emma mit ihren Eltern ins Appenzell kommt.

Allerlei Gfeuts ond Ogfeuts Teil 1: Wie die jungen Raubächlerinnen und Raubächler nach der Schule in der Fabrik und im Frohsinn landen und wie sich der Herr Lehrer darüber grämt.

Das Buch der Sommerlesung 2010 erzählt vom Herisau der 1920er-Jahre. Das Buch wird bis heute geschätzt, weil es «halt äfach stimmt, ond zwor rondomme».

Der Schauspieler Philipp Langenegger, 1976 in Urnäsch geboren, liest die Geschichte. Populär wurde Langenegger vor allem mit seiner Rolle Robert Brinkmann in der Telenovela «Alisa - folge deinem Herzen» und deren Folge «Hanna».

Redaktion: Christian Schmid