Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Have Fun in Pjöngjang

Pjöngjang ist für das nordkoreanische Regime die Vorzeigestadt. Dort zeigt sich, dass auch in Nordkorea getanzt, gelacht und geheiratet wird. Leisten können sich das jedoch nur wenige.

Video
Have Fun in Pjöngjang
Aus SRF school vom 24.04.2019.
abspielen

Die Berichterstattung über Nordkorea wird von Klischees dominiert. Mit dem südostasiatischen Land verbinden viele vor allem den diktatorischen Kim Jong Un, Gefangenenlager, Militärparaden und Atomtests. Von den Berglandschaften, den boomenden Städten und der Tourismusindustrie wird kaum berichtet.

Besonders in der Hauptstadt Pjöngjang zeigt sich eine andere Seite Nordkoreas: Wolkenkratzer, Wasser- und Freizeitparks sind Teil des Stadtbildes. So träumen viele Nordkoreaner davon, in Pjöngjang zu wohnen. Doch leisten können sich das nur wenige. In der Hauptstadt leben vor allem Militärs, Wissenschaftler, Diplomaten und erfolgreiche Gesellschaft. Sie sind Pjöngjangs Vorzeigebürger und haben Spass, während die Mehrheit der Nordkoreaner in Armut lebt. An Volksfesten, Gesangswettbewerben und Ernteritualen geniessen sie ihr Leben in dem isolierten Land.

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Geografie, Gesellschaft

Stichwörter: Nordkorea, Demokratische Volksrepublik Korea, DVRK, Koreanische Halbinsel, Kim Jong Un, Kim Il-sung, Pjöngjang, Hamhŭng, Kaesŏng, Sinŭiju, Ch’ŏngjin, Regime, Diktatur, Armut, Paektusan, Ryuwon, Tourismus, Militärparade, Militär, Atomtest, Propaganda

Produktion: Pierre-Olivier François, Patrick Maurus. 2019

VOD: Bis 31.03.2022.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Jonas Klein  (jonasklein)
    Eine super Dokumentation! Herzlichen Dank für die Bemühungen und den Einsatz!
  • Kommentar von Quer Denker  (Hirsch)
    Danke für die sehr schönen Bilder aus der DPRK. So nimmt man es auch wahr, wenn man dort ist. (So gut man kann) Das Leben geht seinen Weg, die Menschen haben Freude und lachen. Das Land ist wunderschön und auch sehr sicher für Tourismus. Ich empfehle jedem eine Reise nach Nord Korea zu unternehmen.
    Ich hoffe, dass die Doku zu einer guten Sendezeit im SRF ausgestrahlt wird und nicht nur auf MySchool.
    Hier wurde über Jahre ein falsches Bild vermittelt und es braucht Korrektur!
    Danke nochmals!
  • Kommentar von Kurt Eichenberger  (kic)
    Sehr spannender Film! Gratulation den ausdauernden Machern.