«Schweiz aktuell» vom 7.1.2019

Beiträge

  • Verschuldet in Millionenhöhe – mit attraktiven Leasing-Verträgen

    Der Autohändler lockte mit Tiefpreisen für Luxuswagen. Irgendwann ging das Geschäft nicht mehr auf. Nun steht er wegen Misswirtschaft und Betrug in Lenzburg vor Gericht.

  • Autobahnausfahrt Zürich-Aubrugg ist geschlossen

    Die gefährliche Einfahrt gibt es nicht mehr, doch nicht alle freuen sich darüber: Im Zürcher Quartier Schwamendingen wird zusätzlicher Verkehr befürchtet. Eine neue Einfahrt wäre zu aufwendig.

  • Ausblick 2019: Das Wallis will sich neu erfinden

    Innerhalb von vier Jahren soll eine neue Verfassung erarbeitet werden. Damit will der 130-köpfige Verfassungsrat nicht nur mit überholten Altlasten aufräumen, sondern auch die Zukunft neu definieren.

  • Der Tourismuserfolg in Luzern stösst an seine Grenzen

    Die Verkehrsbelastung in der Innenstadt wächst auch durch die vielen Touristencars. Verschiedene Lösungen werden intensiv diskutiert. Klar ist: Was auch immer umgesetzt wird, soll den Touristen und den Einwohner von Luzern dienen.