Bootsunglück, Risikospiel Cupfinal, Vorwürfe gegen Polizei

Beiträge

  • Schwerer Bootsunfall

    Ein schwerer Bootsunfall ereignete sich heute zwischen Küblis und Fideris im Kanton Graubünden. Ein Gummiboot ist gekippt, zwei Personen sind in der Landquart ertrunken, eine wird noch vermisst.

  • Zitterpartie Cupfinal

    Mit einem Grossaufgebot wollen die Zürcher Stadt- und Kantonspolizei Krawalle am Spiel FCZ gegen Lugano verhindern. Die Partie ist laut Experten ein «Hochrisikospiel». Dies zeigt der Cupfinal von 2014, wo es zu Ausschreitungen in Bern kam.

  • Durchgangsplatz für Fahrende polarisiert

    Im Kanton St. Gallen gibt es keinen Durchgangsplatz für die Fahrenden. Das könnte sich am 5. Juni ändern, wenn Gossau über einen Platz am Rande einer Industriezone abstimmt. Das sei der falsche Ort für einen solchen Platz, sagen die Gegner und argumentieren mit Lärm, Elektrosmog und Betriebskosten. Alles vorgeschobene Argumente, sagen die Initianten, die mit über 1000 Unterschriften die Abstimmung ermöglich haben.

  • Strafverfahren gegen Kantonspolizei Bern

    Eine umstrittene Hausdurchsuchung in Ostermundigen BE hat Folgen: Der ausserkantonale Staatsanwalt hat ein Strafverfahren gegen Mitarbeiter der Kantonspolizei Bern eingeleitet.

  • Training für Flugshow-Piloten

    Im letzten Sommer kam es bei einer Flugshow in Dittingen BL zu einem schweren Unglück. Wegen solchen Vorfällen nehmen Veranstalter von Flugshows die Sicherheit sehr ernst, dazu zählt auch die Ausbildung der Flugshow-Piloten. In Mollis GL fand ein Trainingskurs für Kunstflüge statt, für den sich ausserordentlich viele Piloten angemeldet haben.

  • Schicken Sie uns Ihr Lieblingsverkehrsmittel

    Nächste Woche berichtet SRF1 über die grosse Eröffnungsfeier des Gotthard-Basis-Tunnels. Bei dieser Sendung können auch Sie als Zuschauer mitmachen. Sie können Fragen stellen, kommentieren oder uns Bilder schicken. Wenn Sie ein Lieblingsverkehrmittel haben, dann schicken Sie uns einen kurzen Film davon.