Die starken Männer an der Furka

Jahr für Jahr räumt die Rotte Ursern unter der Leitung von Ambros Müller im Gotthardgebiet die Strassen frei. Wenn im Unterland längst Frühling herrscht, kämpfen sie sich Schicht für Schicht den Berg hinauf. «Dahinden am Gotthard» besucht die starken Männer mit ihren kraftvollen Maschinen.

Sendung zu diesem Artikel

  • SRF 1 15.07.2016 20:55

    Dahinden am Gotthard
    Geissenhirtin und Flachlandindianer

    15.07.2016 20:55

    Bei «Dahinden am Gotthard» ist Sabine Dahinden in Uri und im Tessin unterwegs. In der ersten Folge schickt sie ein Holländerpaar auf die waghalsige Fahrt in einer Kistenbahn, sie versucht sich als Schweisserin eines kolossalen Steinbrechers und merkt, dass es nicht einfach ist, eine Geiss zu melken.