Erdrutsche und Schnee, Effort für Zürcher Fussballstadion

Beiträge

  • Dauerregen und Schnee in der Schweiz

    Starker Niederschlag lösten im Kanton Graubünden und im Tessin kleinere Hangrutsche aus. Einzelne Strassen mussten kurzzeitig gesperrt werden, grössere Schäden gab es jedoch nicht. In höheren Regionen der Alpensüdseite, beispielsweise auf dem Gotthard und dem San Bernadino-Pass, fiel zum zweiten Mal Schnee in dieser Saison.

  • Effort für Fussballstadion

    Um doch noch Investoren anzulocken, die auf dem Hardturm-Areal ein Fussballstadion bauen wollen, hat die Stadt die Bauauflagen gelockert. Um ein möglichst optimales Stadionprojekt bestimmen zu können, will der Zürcher Stadtrat einen Investorenwettbewerb ausschreiben. Dieser startet jedoch erst Mitte 2015.

  • Erste Tests mit Impfstoff gegen Ebola

    An der Polyklinik Lausanne ist erstmals Freiwilligen ein experimenteller Ebola-Impfstoff verabreicht worden. Bis Dienstagabend wurden acht Probanden geimpft. Die übrigen Freiwilligen für die klinische Studie mit 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmern sind gefunden. Die Reportage und eine Liveschaltung nach Spiez. Michael Weinmann im Gespräch mit dem Chefvirologen.

  • Nachrichten

    AG: ENSI rügt organisatorische Mängel beim AKW Leibstadt ZH: Zoo Zürich akzeptiert Verwaltungsgerichts-Urteil zu Zoo-Seilbahn

  • Streit um Fabrik-Areal

    Das Steinfabrik-Areal in Freienbach liegt direkt am Zürichsee und grenzt an ein Naturschutzgebiet. Jetzt legt Baurechtsnehmer Ulrich K. Feusi einen neuen Vorschlag für eine Überbauung vor. Der sieht vor, rund einen Zehntel der gesamten Fläche der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Der Rest wird überbaut, einen Stock höher als im Baureglement vorgesehen. Der Gemeinderat hat den neuen Vorschlag positiv beurteilt. Widerstand kommt aber vom Bürgerforum Freienbach.

  • Expedition Hölloch - Schweiz aktuell extra

    Am 6. Dezember geht «Schweiz aktuell» in den Untergrund. In einer Sondersendung berichten wir rund 7 Stunden live aus einem der grössten Höhlensysteme der Welt, dem Hölloch bei Muotathal im Kanton Schwyz.

    Mehr zum Thema