«Schweiz aktuell» vom 27.11.2018

Beiträge

  • Fluglotse vor Gericht

    Zwei Flugzeuge der Swiss starten im März 2011 fast gleichzeitig auf zwei verschiedenen Pisten, die sich kreuzen. Das hätte in einer Katastrophe enden können. Der verantwortliche Fluglotse stand heute vor dem Zürcher Obergericht.

  • Solothurn nach der Brandkatastrophe

    Die Identität der Opfer des Grossbrandes in Solothurn sind bekannt. Betroffen sind zwei Familien aus Eritrea und Äthiopien. Vier Erwachsene und zwei Kinder sind beim Brand umgekommen.

  • Abwasserstreit im Freiburger Seeland

    Der Gemeindeverband ARA Seeland Süd möchte die Abwasserreinigungsanlage in Muntelier erneuern. Ein Bürgerkomitee schlägt eine umstrittene Alternativlösung in Biel vor.

  • Rollender Deutschunterricht für Asylsuchende

    Sprache heisst Integration. Billy Meyer aus Basel bietet jetzt Asylsuchenden Starthilfe an – mit einem Deutschkurs auf Rädern. Seit Anfang November fährt er mit seinem Sprachmobil in Flüchtlingsheime und Asylunterkünfte.