Jobsharing für Politiker, Forschungskanton, Skifahren im Herbst

Beiträge

  • Höhere Strafe für ehemaligen Cevi-Leiter

    Das Zürcher Obergericht verurteilt einen Pädophilen zu 10 Jahren Freiheitsstrafe. Er hatte sich jahrelang an mehreren Knaben sexuell vergangen und die Taten gefilmt.

  • Jobsharing in der Politik gibt zu Reden

    Jobsharing wird in der Wirtschaft immer wichtiger. Nun soll das Teilen einer Arbeitsstelle auch in der Politik möglich werden. Das fordert das Berner Stadtparlament. Doch die Regierung ist mässig begeistert.

  • Tessiner Forschung im Hoch

    Das Tessin mausert sich derzeit zum ernstzunehmenden Forschungsplatz. Vor allem der Bereich der Biomedizin boomt. Gleich auf zwei der grössten Tessiner Baustellen entstehen neue Gebäude für die Medizinaltechnologie.

  • Skifahren auf konserviertem Schnee

    In Adelboden im Berner Oberland läuft ein Versuch, das Skifahren schon im Herbst zu ermöglichen. Dies mit Schnee vom Frühling, der über die letzten Monate konserviert worden ist.

  • Modernstes Wasserwerk der Schweiz

    Auf dem Sonnenberg oberhalb von Luzern wurde heute ein neues Quellwasserwerk eröffnet. Herzstück ist ein Keramikfilter, der das Wasser ohne Zugabe von Chemie von kleinsten Schmutzteilchen befreien kann. In Zukunft wird die Stadt Luzern die Hälfte ihres Trinkwassers vom neuen Werk beziehen.