Jugendstrafanstalt schliesst, Übernahme Sigg, Dada-Haus

Beiträge

  • Grösste Jugendstrafanstalt der Schweiz schliesst

    Der Kanton Bern schliesst das Jugendheim Prêles wegen chronischer Unterbelegung. Die Gebäude im Berner Jura sollen umgenutzt werden. Ein Ausschaffungsgefängnis ist geplant, allenfalls auch eine Asylunterkunft.

  • Auf Syngenta folgt Sigg

    Mit Sigg wird ein Traditions-Unternehmen nach China verkauft. Haers Vacuum Containers Co. Ltd. übernimmt für 16,1 Millionen Franken die Firma, welche in Frauenfeld (TG) Aluminiumflaschen produziert. Sigg beschäftigt in Frauenfeld 65 Mitarbeiter, diese wurden heute informiert.

  • Nachrichten

    AG: Übergriffe auf Betreuerin in Asylheim SG: Auto rast auf Umfahrungsstrasse in Tunnelportal GE: Gefängnispsychiater müssen Justiz künftig informieren

  • Zu viele Wohnungen bleiben leer

    Die Zahl der leeren Wohnungen ist in den letzten Jahren gesamtschweizerisch kontinuierlich angestiegen. Betroffen sind vor allem Regionen ausserhalb der Zentren, beispielsweise das Aargauer Wynental. Gewisse Gemeinden haben eine Leerstandquote von über 5 Prozent - mit negativen Folgen.

  • Grosis beleben alte Rezepte

    Statt Kaffee zu trinken und zu stricken, stehen die Seniorinnen im Altersheim in Wil/SG in der Küche. Sie kochen nach längst vergessenen, alten Rezepten. Vertrieben werden die Produkte dann über einen Online-Shop.

  • Eine Sekunde im langen Leben eines Hauses

    Dada entstand in einem Haus aus dem 13. Jahrhundert im Zürcher Niederdorf. Wo im Mittelalter Handwerker lebten, schufen Emigranten 1916 im «Cabaret Voltaire» eine internationale Kunstrichtung.