Kinderleiche, Rekordsommer, Raststätte A1

Beiträge

  • Polizei findet totes Mädchen

    Im Keller eines Einfamilienhauses in Staad (SG) hat die Polizei die Leiche eines zweijährigen Kindes gefunden. Die Behörden gehen von einem Tötungsdelikt aus. Eine 32-jährige Mutter und ein 52-jähriger Vater wurden festgenommen.

  • Historischer Rekord für Rigi Bahnen

    Ansturm bei den Zentralschweizer Seil- und Bergbahnen: Pilatus, Titlis, Stanserhorn – wegen der Hitze suchen viele auf den Gipfeln etwas Abkühlung. Auf die Rigi fuhren im Juli über 100‘000 Personen. Rekord in der 144-jährigen Geschichte der Bahn.

  • Sommerschwerpunkt «A1 - Die Raststätte»

    Sicherheit wird an der Raststätte gross geschrieben. Vor der Arbeit an der Tankstelle muss das A1-Team lernen Autobrände zu löschen, denn in Würenlos gibt es immer mal wieder ein brennendes Fahrzeug. Unterdessen geht Katharina Locher auf einem Testgelände bei Vaufflin/BE der Frage nach, wie gross der Unterschied zwischen einem Crash mit 120km/h und einem mit 140km/h ist.

    Mehr zum Thema