«Schweiz aktuell» vom 20.2.2019

Beiträge

  • Lawine von Crans-Montana: wer ist verantwortlich?

    Das Lawinenunglück im Wallis hat ein Todesopfer gefordert. Eine Lawine, die auf eine gesicherte Piste abgeht, das ist sehr selten. Wer trägt die Verantwortung, warum wurde die Piste in Crans-Montana nicht gesperrt?

  • Alpeninitiative: ja, aber...

    Vor 25 Jahren gab es ein Ja zur Alpeninitiative. Aber das Ziel von jährlich höchstens 650'000 Lastwagenfahrten durch die Schweiz ist noch immer nicht erreicht.

  • 200 Jahre Alfred Escher

    Alfred Escher war Unternehmer, Eisenbahn-Pionier. Er gründete eine Bank und war Nationalrat. Und dass es eine ETH gibt, ist auch seiner Hartnäckigkeit zu verdanken. Auch beim Bau des ersten Gotthard-Tunnels hat er eine zentrale Rolle gespielt.

  • «Helden des Alltags» 2019 - Teil 1

    Ein Drittel aller in der Schweiz produzierter Lebensmittel landet täglich im Abfall. Sarah Weibel wollte etwas gegen diese Verschwendung unternehmen und gründete den Verein «RestEssBar». Seit fünf Jahren holt sie täglich freiwillig Lebensmittel bei Detailhändlern ab, welche diese wegwerfen würden, und füllt damit einen Kühlschrank, der für alle frei zugänglich ist.