Lecrix will bleiben, Palace Scuol versteigert

Beiträge

  • Klage und kein Rücktritt von entmachtetem Stadtpräsidenten

    Der entmachtete SVP-Exekutivpolitiker von La Chaux-de-Fonds Jean-Charles Legrix will nicht zurücktreten. Und er reicht Klage wegen Verleumdung ein, nachdem er von seinen Amtskollegen am Freitag entmachtet worden ist. Ein Untersuchungsbericht wirft ihm vor, in seinem Departement ein Klima der Angst geschaffen zu haben. Er habe niemanden terrorisiert, kontert Legrix. Der Bericht beruhe auf verleumderischen Aussagen.

  • Anklage gegen Bischofszeller Stadtammann

    Der Bischofszeller Stadtammann, Josef Mattle, muss sich vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm in einem Fall ungetreue Amtsführung und in einem anderen Fall ungetreue Geschäftsbesorgung vor.

  • Das Unterengadiner Hotel Scuol Palace ist versteigert worden

    Nach einem dreijährigen Hin und Her und fünf Zwangsversteigerungsterminen wurde das Hotel Scuol Palace versteigert. Die Geschichte des über 150 Jahre alten Hauses ist somit um ein Kapitel reicher – aber noch lange nicht zu Ende. Der aktuelle Besitzer, der Bau- und Immobilienunternehmer Markus Testa aus St. Moritz, möchte das Hotel nicht selber betreiben, sondern es weiter verkaufen.

  • Nachrichten

    ZH: Lastwagen Unfall auf der A4 BE: Vormundschaftsbehörde braucht Zeit

  • Scharfe Kritik an Walliser Bildungsdirektor Freysinger

    Offenbar misstraut Oskar Freysinger der offiziellen Geschichtsschreibung: Am Freitag deckte «Schweiz aktuell» auf, dass er in Frage stellt, dass 1995 in Srebrenica ein Völkermord passierte. Dass der Walliser Bildungsdirektor in einem Interview vor drei Jahren diese Aussage gemacht hat, sei eine unmögliche Situation und bedenklich, sagen Walliser Politiker heute.

  • Standseilbahn wird eingestellt

    Die 80 Jahre alte Standseilbahn von Schwyz auf den Stoos wird altershalber eingestellt. Deshalb bauen Ingenieure in der Nähe eine neue Stoosbahn. Das 50 Mio Franken teure Hightech-Gefährt wird - laut Projektleiter - die steilste Standseilbahn der Welt werden. Das Jahrhundertprojekt am Stoos ist für Ingenieure und Geologen eine grosse Herausforderung.