Missbrauch, Digitalisierung, Muskelprotz

Beiträge

  • Pfadileiter wegen Kindsmissbrauch angeklagt

    Im April kommt ein Mann vor das Bezirksgericht Dietikon. Er soll acht Knaben geschändet haben. Die Zürcher Staatsanwaltschaft spricht von einem der schwersten Fälle von sexueller Gewalt gegen Kinder in den letzten Jahren.

  • Unfall im Chemieunterricht

    Im Chemieunterricht der Bezirksschule Muri AG kam es heute zu einer Verpuffung. Der Lehrer und sieben Schüler mussten vorübergehend ins Spital gebracht werden, die Schule wurde für den Rest des Nachmittags geschlossen.

  • Platz für ein neues Quartier

    In Basel soll das Klybeckareal - ein geschlossenes Industriegelände mit der Fläche von 40 Fussballfeldern - schon bald umgenutzt werden. Das Gelände mitten in der Stadt Basel weckt im Kleinbasel grosse Erwartungen.

  • Nachrichten

    TI/BE: 207 Millionen Franken Schadenersatz im Behring-Prozess / BL: Tödlicher Verkehrsunfall im Eggfluetunnel

  • Industrie 4.0 in der Blechfabrik

    Viele KMU aus der Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie kämpfen ums Überleben. Um konkurrenzfähig zu bleiben, setzen einige auf die digitale Vernetzung - die «Industrie 4.0» als Weg aus der Krise.

  • Nachrichten

    JU: Starke Verschmutzung des Doubs eindeutig bewiesen / GR: Das Hotel Ucliva in Waltensburg ist gerettet

  • Mit Muskelkraft Lastwagen ziehen

    Der Neuenburger Stanislas Calderara ist richtig stark und will als «Strongman» durchstarten. Dieses Spektakel wurde vor 30 Jahren in Amerika erfunden.