Missbrauch, Mühleberg, Eurokurs

Beiträge

  • Verurteilter Sexualstraftäter bezieht in Thailand IV

    Jahrelang hat ein Vater im Kanton St. Gallen seine Tochter und ihre Freundin körperlich und sexuell misshandelt. Dafür wurde er 2011 vom Kantonsgericht St. Gallen zu sechs Jahren Haft verurteilt. Vor Haftantritt wanderte der Verurteilte nach Thailand aus. Dort bezieht er weiterhin IV-Renten, wie Recherchen von «Schweiz aktuell» zeigen.

  • AKW Mühleberg muss nachrüsten

    Zehn Forderungen des Eidgenössischen Nuklearsicherheitsinspektorat Ensi muss der Berner Energiekonzern BKW erfüllen, wenn er das AKW Mühleberg über das Jahr 2017 hinaus betreiben will. Die Berner Energiedirektorin findet, dass die BKW vom Ensi zu viel Zeit erhält und die Sicherheitsmängel sofort behoben werden sollten.

  • Rauchen erlaubt

    Die Bochselnacht ist der wohl bekannteste Brauch in Weinfelden. Der Brauch wird jeweils am Donnerstag der letzten ganzen Woche vor Weihnachten gefeiert. Beim Eindunkeln ziehen die Schulkinder mit ihren zu Laternen geschnitzten Zuckerrüben durch die Strassen. Die Überlieferung besagt, dass den Schulkindern an diesem Tag das Rauchen erlaubt war.

  • Schlussspurt zum Geschenkekauf

    Kurz vor Weihnachten sind in Basel die Einkaufsstrassen voller Menschen, viele auf der Suche nach Geschenken. Hoch im Kurs ist aber auch eine Fahrt über die Grenze, wo Einkäufe oft günstiger sind. Catherine Thommen meldet sich live vom Grenzübergang Klein-Hüningen/Weil-Friedlingen.

  • Engel als Hobby

    Der Basler Kunstmaler Ivan Grill hat ein ganz spezielles Hobby: Er sammelt Engel aus aller Welt. Mittlerweile hat er es auf über 10'000 Exemplare gebracht! Nun stellt er seine Sammlung zum allerersten Mal aus.