Neue Billigairline, Schweigen gebrochen, Lehre mit Zukunft

Beiträge

  • «Swiss Skies»: «Ambitiöses» Airline-Projekt

    Vier Unternehmer wollen in Basel eine neue Airline mit dem Arbeitstitel «Swiss Skies» gründen. André Dosé, ehemaliger Crossair- und Swiss-Chef, gibt dem Projekt aber wenig Chancen. Und auch der Basler Wirtschaftsdirektor bezeichnet das Projekt als «ambitiös».

  • Grounding von «Skywork»

    Heute hat sich Martin Inäbnit, der Chef der in Konkurs gegangenen Berner Airline «Skywork», erstmals öffentlich zum Aus des Unternehmens geäussert. Für ihn war die Airline nach jahrelangen Verlusten nicht mehr zu retten.

  • Nachrichten

    BL: Fazit Mobilitätswoche / VS: Freispruch für Lonza

  • «Swiss Skills» – Fachkräftemangel in der MEM-Industrie

    Die Polymechaniker messen sich live im Wettkampf. Sie gehören zur Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (MEM), die derzeit auf Hochtouren läuft – die Umsätze und Auftragszahlen steigen. Doch der Fachkräftemangel in den kommenden Jahren beschäftigt die MEM-Industrie stark. Zudem stellt «Schweiz aktuell» die Toggenburger Dachdeckerin Erika Egli vor, die als eine von nur ganz wenigen Frauen diesen Beruf ausübt und bei den «Swiss Skills» um den Schweizermeistertitel kämpft.