Neue Gefängnisplätze, Sanierung Gotthardstrasse, Röschtigraben

Beiträge

  • Neues Gefängnis für die Nordwestschweiz

    In Deitingen präsentiert der Kanton Solothurn am Montag den Neubau der geschlossenen Justizvollzugsanstalt «Im Schache». Das neue Gefängnis bietet ab Juli 96 neue Gefängnisplätze für den Straf- und den Massnahmenvollzug. Es ersetzt die bisherige Strafanstalt Schöngrün in Biberist.

  • Altehrwürdige Gotthard-Passstrasse wird totalsaniert

    In der Schöllenen-Schlucht im Kanton Uri sind im Moment umfassende Bauarbeiten im Gang. Die gesamte Gotthard-Passstrasse wird bis 2019 für 300 Millionen Franken saniert. Bei diesen Arbeiten hatten Geologen lockere Steine entdeckt; der Fels musste mit drei Sprengungen gesichert werden. Jetzt gehen die Bauarbeiten im schwierigen Gelände weiter.

  • Frégate - Die Königin

    Am nationalen Finale der Eringerkühe in Aproz kam es gestern spätabends zu einer Überraschung. Die Aussenseiterin «Frégate» gewinnt den Final und wird «Reine des Reines». Zum dritten Mal in Serie geht der Titel damit ins deutschsprachige Oberwallis - und zwar nach Salgesch zu Bernard Constantin.

  • Nachrichten

    ZH: Frontalkollision in Rorbas GR: Grünes Licht für neuen Albula-Tunnel

  • «Ännet em Röschtigraben»

    «Schweiz aktuell» und die welsche Schwestersendung «Couleurs locales» tauschen die Reporterteams. Als erstes nimmt «Couleurs locales»-Moderator François Egger den Bio-Boom unter die Lupe. Ihm fällt auf, dass die Deutschschweizerinnen und Deutschschweizer viel mehr Wert auf Bio-Produkte legen als die Bevölkerung in der Romandie. Deshalb will Egger untersuchen, woher dieser Unterschied kommt und wie sich die biologische Landwirtschaft weiterentwickelt.

  • «Ännet em Röstigrabe» Hinter den Kulissen mit Claudia Weber

    Im Gegenzug berichtet Schweiz-aktuell-Moderatorin Claudia Weber eine Woche lang für die welsche Schwester-Sendung «Couleurs locales» aus der Romandie. Was Claudia Weber bei ihrem Einsatz in der Welschschweiz alles erlebt, zeigt der tägliche Blick hinter die Kulissen.

    Mehr zum Thema