Rätselhafter Täter, Sicherheitsmassnahmen, Strassenwischer

Beiträge

  • Moscheeschütze beging auch Tötungsdelikt

    Der 24-jährige Schütze von Zürich ist nicht nur für den Angriff auf eine Moschee vom Montag verantwortlich. Er beging auch ein Tötungsdelikt. Der Schweizer mit Wurzeln in Ghana hatte nur einen Tag vor der Tat einen früheren Freund erstochen.

  • Basel sichert den Weihnachtsmarkt

    Als Reaktion auf den Terroranschlag von Berlin, der 12 Todesopfer forderte, wird in Basel der Weihnachtsmarkt stärker gesichert. Die Kantonspolizei lässt Betonblöcke aufstellen, um das Risiko für einen Angriff mit einem Lastwagen zu verkleinern.

  • Ansichten eines Strassenwischers

    Michel Simonet putzt die Strassen von Freiburg seit 30 Jahren mit Leidenschaft. Über seine Erlebnisse und Beobachtungen hat er ein Buch geschrieben, das nun auch auf Deutsch erschienen ist. «Mit Besen und Rose» ist eine Hommage an den Beruf des Strassenwischers, eine Aufforderung an den Leser, genau hinzuschauen und ein Plädoyer für das Einfache und Schöne im Leben.