Rätselhaftes Verschwinden, Gastfreundschaft, Abgesägt

Beiträge

  • Mysteriöser Vermisstenfall

    Vor zwei Wochen ist in Rafz ZH ein 67-jähriger Rentner verschwunden. Die Polizei ermittelte erst in einem Vermisstenfall, jetzt schliesst sie auch ein Verbrechen nicht mehr aus. Vor seinem Verschwinden hatte der Mann Streit auf einem Parkplatz. Zwei Tage später fand man sein ausgebranntes Auto im Wald.

  • Nachrichten

    BS: Schweizer Mobilfunkanbieter vom EuroAirport verbannt GR: Toter Unfallbär identifiziert - es war M32

  • Gastfreundschaft auf dem Prüfstand

    Als Hochpreisinsel muss die Schweizer Hotellerie bei den Gästen vor allem mit Qualität punkten – nicht zuletzt bei der Gastfreundschaft. Gar nicht einfach für Hotelière Margrit Frutiger, weil sie wegen der Krankheit ihres Mannes und Nachfolge-Sorgen schon am Limit läuft. In St. Gallen versucht Hotelier Jörgen F. Kuhn derweil sein Team mit Kursen auf das Thema Gastfreundschaft zu sensibilisieren. Katharina Locher meldet sich live aus Interlaken aus einem Schulhotel von Hotellerie Suisse und spricht mit einem Ausbildner über die Bedeutung der Gastfreundschaft.

    Mehr zum Thema

  • Zerschneiden statt sprengen

    Die beiden 60m-Kamine der ehemaligen Isola-Fabrik in Breitenbach SO mussten einer Überbauung weichen. Den einen Kamin konnte man sprengen, beim Zweiten war das nicht möglich. Die Arbeiter haben den Kamin zerschnitten und Stück für Stück abgetragen.