Sexaffäre, BDP Freiburg, Berner Fasnacht

Beiträge

  • Missbrauch in Asylzentrum?

    Acht Mitarbeiter des Asylzentrums Perreux in Boudry NE stehen im Verdacht, sexuelle Kontakte mit Asylbewerbenden gehabt zu haben. Die Neuenburger Staatsanwaltschaft eröffnete ein Stafverfahren wegen Ausnützung einer Notlage.

  • Knatsch in der BDP

    Bei der BDP des Kantons Freiburg eskaliert ein Konflikt. Die beiden einzigen Kantonsparlamentarier der BDP sind zur CVP abgewandert. Trotzdem glaubt die noch junge Partei an ihre Zukunft im Kanton Freiburg.

  • Mutter und Kind tot geborgen

    Die 35-jährige Mutter und ihr Kleinkind, welche seit Mittwochmorgen in Tuggen SZ vermisst wurden, sind am Ufer des Sarnersees im Kanton Obwalden tot aufgefunden worden.

  • «50 onns televisiun rumantscha»

    Das rätoromanische Fernsehen feiert übermorgen sein 50-jähriges Bestehen. Am 17.2.1963 strahlte das Schweizer Fernsehen zum ersten Mal die Sendung „il balcun tort“ aus. Mit der langjährigen RTR-Mitarbeiterin (1973-2005) Edith Hossle schauen wir ins Archiv.

  • Nachricht

    SO: Uhrenfirma Breitling will Patrouille Suisse retten

  • Der «Fasnachts-Gründervatter»

    Auch Bern feiert Fasnacht – derzeit zum 32. Mal. «Schweiz aktuell» begleitete einen ihrer Mitbegründer.