Sion 2026, Steuerflucht Misox, Bundesratsempfang

Beiträge

  • Schwerer Tramunfall

    Beim Zusammenstoss zwischen einem Lastwagen und einem Tram sind in Muttenz mehrere Personen verletzt worden. Mindestens sechs Personen mussten ins Spital. Der Unfall war so heftig, dass grössere Schäden an Gleis und Fahrleitung entstanden sind. Die betroffene Tramlinie 14 bleibt mindestens bis morgen Abend gesperrt.

  • Bund unterstützt «Sion 2026»

    Bis zu einer Milliarde Franken will der Bund an die Olympischen Winterspiele in Sion zahlen, wenn die Kandidatur erfolgreich ausfällt. Nach diesem Erfolg wartet mit der Volksabstimmung im Wallis die nächste grosse Hürde auf das Projekt.

  • Ein Eldorado für Briefkastenfirmen

    Laut Recherchen der RSI-Sendung «Falò» gibt es im Misox GR auffallend viele Firmen. Ein beträchtlicher Teil dürften Briefkastenfirmen sein. Das Thema erhitzt die Gemüter im Misox und sorgt jetzt auch für Diskussion im Bündner Grossen Rat.

  • Nachrichten

    GR: Verseuchter Bach im Nationalpark bereitet dem Bündner Parlament Sorgen / GE: Disziplinaruntersuchung gegen Stadtpräsidenten nach Abstimmungsdebakel

  • Registrierungspläne für Drohnen

    Im Moment sind Drohnenpiloten anonym und haben viele Freiheiten - so kommt es immer wieder zu brenzligen Situationen rund um die Flugplätze. Skyguide möchte deshalb in Zukunft jede Drohne registrieren und in die Luftraumüberwachung integrieren.

  • Herzlicher Empfang

    Der frischgewählte Tessiner Bundesrat Ignazio Cassis wurde heute Abend in Montagnola bei Lugano empfangen. Seine stolze Wohngemeinde feiert Ignazio Cassis mit viel Musica Ticinese und Warmherzigkeit.

  • Besonders intensiver «Indian Summer»

    Die Bäume färben sich rot und gelb, denn sie spüren den nahenden Winter an den tiefen Temperaturen. Ein jährlicher Vorgang, diesen Herbst aber mit besonderer Farbenpracht, sagt der Pflanzen-Ernährungsspezialist.