Stadtrat verdächtigt, Olympiakritisch, Chauffeure unter Druck

Beiträge

  • Finanzvorstand im Visier:

    Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ivo Romer, den Finanzdirektor der Stadt Zug. Er soll eine betagte Frau um mehrere Millionen betrogen haben. Romer hat heute seine FDP-Mitgliedschaft sistiert.

  • Biogas-Anlage in Schwierigkeiten

    Die Firma Biorender in Münchwilen TG will aus Fleischabfällen Biogas produzieren – mit einem aufwändigen Verfahren. Wegen technischer Probleme steckt der Pilotbetrieb in finanziellen Schwierigkeiten und hofft auf die Hilfe der öffentlichen Hand.

  • Nachrichten

    BE: Wintereinbruch im Jura

  • Gegen die Olympischen Winterspiele

    Soll sich der Kanton Graubünden für die Spiele im Jahr 2022 bewerben? Im Prättigau und im Austragungsort Davos sind die Bewohner skeptisch, wie eine repräsentative Umfrage zeigt: 52% sind dort gegen eine Austragung – drei Monate vor der wirklichen Abstimmung.

  • Nachrichten

    BE: 3M will 250 Arbeitsplätze in Burgdorf schaffen

  • Buschauffeure unter Druck

    Wegen der fahrlässigen Tötung eines angetrunkenen Velofahrers muss sich ein Buschauffeur der Verkehrsbetriebe Luzern vor dem Bezirksgericht Kriens verantworten. Die Reportage aus dem Hauptverkehr zeigt die generelle Belastung der Busfahrer.

  • Kantonswappen beider Basel

    Ob sich die beiden Halbkantone Basel-Stadt und Baselland einst zusammenschliessen werden, liegt in der Hand der Stimmbevölkerung. Klar ist: Für ein neues Kantonswappen «beider Basel» gibt es aus heraldischer Sicht nur eine Lösung. Diese existiert bereits seit über 40 Jahren!