Steuererhöhung Schwyz, Platz für Fahrende, Schweiz im Weltall

Beiträge

  • Steuerparadies in Bedrängnis

    Die Schwyzer Kantonsfinanzen sind nach wie vor tiefrot. Für das laufende Jahr rechnet die Regierung mit einem Defizit von 54 Millionen Franken. Um die Kantonsfinanzen zu stabilisieren, soll der Steuerfuss erhöht werden.

  • Privatplätze für Fahrende

    In Würenlos AG wurde der erste Standplatz für Fahrende eröffnet, der von Privaten betrieben wird. Ein Bauer stellt sein Land zur Verfügung. Beim Kanton hofft man, dass das Beispiel Schule macht.

  • Die Schweiz im Weltall

    Jede der 230 Ariane-Raketen, die bisher aus dem Dschungel von Französisch-Guyana gestartet sind, war mit einer Schweizer Spitze unterwegs. Moderator Michael Weinmann erklärt, wie eine solche Raketenspitze in Zürich und Emmen LU gebaut wird und spricht mit dem Geschäftsführer der RUAG darüber, wieso die Schweiz bei so vielen Weltall-Projekten direkt beteiligt ist.

    Mehr zum Thema