Streik in Andermatt, Glarus Exportmeister

Beiträge

  • Warnstreik gegen tiefe Löhne

    In Andermatt haben heute rund 30 Elektroinstallateure gegen Lohndumping protestiert. Sie arbeiten auf einer Baustelle der Andermatt Swiss Alps AG des ägyptischen Investors Samih Sawiris. Bereits vor einem halben Jahr gab ein Fall von Lohndumping auf der gleichen Baustelle zu reden.

  • Erich Schlatter entlassen

    Für die einen ist er eine Paradiesvogel, für die anderen ein gewalttätiger Querulant, der hinter Gitter gehört. Erich Schlatter ist heute aus dem Gefängnis entlassen worden, nachdem das Schaffhauser Kantonsgericht eine Verwahrung abgelehnt hat.

  • Glarus ist Exportmeister

    Vor 10 Tagen hat die Schweiz das Freihandelsabkommen mit China unterzeichnet. Derzeit kantonaler Spitzenreiter bei den Exporten nach China ist Glarus. Hauptsächlich dafür verantwortlich ist die lokale Maschinenindustrie und die in Näfels ansässige Firma Netstal.

  • Schweiz aktuell am Berg - die Älplerfamilie

    Klare Grenzen auf der Alp Kilometer für Kilometer schreitet Rinderhirte Christian Lusti die Grenze zur Nachbarsalp ab. Zusammen mit Älpler Ueli, dessen Bruder und Schwägerin spannen sie einen Zaun, um Klarheit zu schaffen, wo welche Tiere weiden dürfen. Eine Arbeit, die viel Zeit und Energie kostet. Deshalb wartet die Älplerfamilie auf eine neue Hilfskraft. Und die ist niemand geringerer als „Schweiz aktuell“-Moderator Oliver Bono.