Streit um Bewässerung, Schwitzen am Gurten, Alles neu in Hüttikon

Beiträge

  • Aufstand gegen Wasser-Rationierung

    Ab Freitag dreht der Kanton Freiburg vielen Gemüsebauern den Wasserhahn zu. Grund dafür sind die tiefen Pegelstände in Fliessgewässern. Die Landwirte von Ried bei Kerzers FR wehren sich und wollen mit einem eigenen Bewässerungsprojekt Abhilfe schaffen.

  • Gluthitze am Gurtenfestival

    Das Openair auf dem Berner Hausberg ächzt unter der Hitze. Die Besucher wappnen sich mit Schirm, Sonnencrème und vielen Getränken. Moderatorin Katharina Locher spricht vor Ort mit dem Arzt Bänz Thomann über die Folgen der Hitze für die Festivalbesucher.

  • Nachrichten

    AG: AKW Beznau bleibt weiterhin abgeschaltet TG: Brand eines Mehrfamilienhauses mit Todesopfer

  • Die neuen Dorfbewohner ziehen ein – 4. Teil der Wochenserie

    Hüttikon ZH steht vor grossen Veränderungen: Im vierten Teil der Serie stehen die 64 neuen Einfamilienhäuser bereit. Die ersten von insgesamt fast 200 neuen Einwohner ziehen ein. Der Gemeinderat berät, wie er die „Neuen“ begrüssen will. Die Familie Miulli, die in Hüttikon ein Haus gekauft hat, kann endlich umziehen. Oliver Bono meldet sich live vor Ort und spricht mit dem Gemeindepräsidenten Markus Imhof über die künftigen Herausforderungen für sein Dorf.

    Mehr zum Thema