Streit um Beweisfotos, Blockierte Fusion, Polizeiberuf im Wandel

Beiträge

  • Streit um Beweisfotos

    Der Pferdezüchter aus Hefenhofen TG behauptet, einige der Bilder verwahrloster und abgemagerter Pferde stammten nicht von seinem Hof. Laut Thurgauer Staatsanwaltschaft sind noch nicht alle 130 Aufnahmen der Anzeige ausgewertet. Bei 90 Prozent ist sie aber sicher, dass sie von Ulrich K.’s Betrieb stammen.

  • Pferde von Ulrich K. auch in Graubünden

    Für die Sömmerung schickte der Thurgauer Züchter rund 70 Pferde und ein paar Rinder auf Bündner Alpen. Nun zeigt sich, dass etliche Tiere mangelernährt oder mit Wurmbefall bei den Älplern ankamen - mittlerweile geht es den Vierbeinern aber wieder besser.

  • FDP Waadt schickt Isabelle Moret ins Rennen

    Die Waadtländer FDP nominiert Isabelle Moret als Nachfolgerin für den scheidenden Bundesrat Didier Burkhalter. Moret sieht sich nicht als «Quotenfrau», sondern will mit ihren Erfahrungen punkten. ((Am 1. September entscheidet die FDP Schweiz, welche Kandidaten sie dem Parlament vorschlägt.))

  • Nachrichten

    BS: Keine strafbaren Handlungen bei BVB-Millionen-Versprechen / VS: Regierung erlaubt ausnahmsweise Wein-Verschnitt

  • Blockierte Fusion in Wädenswil

    Der Kanton Zürich will, dass sich finanzschwache Gemeinden zusammenschliessen. Doch gleich mehrere Fusionen sind durch Beschwerden blockiert - mit weitreichenden Folgen. Andreas Glaser von der Universität Zürich sagt gegenüber «Schweiz aktuell», viele Fusionen gingen nicht reibungslos über die Bühne.

  • 40 Jahre bei der Polizei

    Wachtmeister Hansueli Flühler arbeitete über vier Jahrzehnte lang bei der Kantonspolizei Schwyz. In dieser Zeit erlebte er nicht nur, wie sich die Arbeit stark verändert hat, sondern auch, wie sich Pfäffikon vom beschaulichen Bauerndorf zur boomenden Steueroase wandelte.