Überfallserie, Flugvorbereitungen, Landesstreik

Beiträge

  • Überfallserie

    Im bündnerischen Samnaun ist dieselbe Bijouterie bereits vier Mal Ziel von Dieben geworden. Trotz erhöhter Polizei Präsenz sei es laut Kantonspolizei Graubünden schwierig, die Täter sofort zu fassen.

  • Neue Auflagen für die Ju-Air

    Künftig darf die «Tante Ju» nur noch mit GPS-Datenaufzeichnungsgerät in die Luft und die Piloten müssen eine neue Mindestflughöhe einhalten. Der Technikchef der Ju-Air erklärt, was die Auflagen des Bazl für die morgigen Flüge bedeuten.

  • Nachrichten

    VS: Ehemaliger Nationalrat Yannick Buttet wegen Nötigung verurteilt / AG: Regierung will Limmattalbahn bis nach Baden weiterführen

  • Integrative Betreuung hilft Kind und Eltern

    Im Kanton Luzern können Kinder mit Entwicklungsrückständen seit fünf Jahren die gleichen Kindertagesstätten besuchen, wie normal entwickelte Kinder. Die Bilanz des Pilotprojekts ist erfolgreich und soll auch auf andere Kantone ausgeweitet werden.

  • Die drei Toten von Grenchen

    Im November 1918 streikten 250'000 Arbeiter im ganzen Land. In Grenchen endete der Generalstreik blutig. Drei Arbeiter verloren ihr Leben. Sie wurden vom Militär erschossen.