Unglück auf Heimweg, 75 Jahre Olma, Dorfromanze

Beiträge

  • Unglück auf Heimweg

    Die Bauarbeiter, die am Dienstag bei der Urner Ruosalp verschüttet wurden, wollten offenbar den Alpweg verbreitern, um mit Baumaschinen durchfahren zu können. Eine Bergung ist noch immer zu gefährlich.

  • Strafe für Christian Constantin

    Die Swiss Football League greift nach dem Angriff des FC-Sion Präsidenten auf Fussball-Experte Rolf Fringer durch: Sie bestraft ihn mit einer 14-monatigen Stadion-Sperre und einer hohen Busse.

  • 75 Jahre Olma

    Die Olma hat sich im Laufe der Jahre zu einem Grossevent entwickelt. Die Anfänge der Messe während des zweiten Weltkrieges gestalteten sich aber schwierig. Zwei Vorgängerausstellungen waren von Misserfolg geprägt. Philipp Inauen spricht mit dem Olma Direktor über die sinkenden Besucherzahlen.

  • Nachrichten

    SZ: Seilbahn-Angestellter nach Unfall mit zwei Toten schuldig gesprochen / UR: Bahnunfall in Andermatt. Weiche war falsch gestellt

  • Dorfgeschichten – Hägendorf: «Dorf-Romanze»

    Dorfgeschichten – Hägendorf: «Dorf-Romanze» «Schweiz aktuell» und das Regionaljournal Aargau/Solothurn von Radio SRF1 berichten über spannende Geschichten aus den Dörfern der Region. Nach Beinwil/SO, Möhlin/AG und Subingen/SO geht es nun nach Hägendorf/SO. Doris und Cäsar Vögeli lernten sich dort vor über 50 Jahren kennen. Ihre Liebe hielt auch dem Konfessions-Konflikt im Dorf stand.