Untersuchung gefordert, Durchfahrt verboten

Beiträge

  • Antworten gefordert

    Nachdem eine Mutter in Flaach ZH ihre zwei Kinder tötete, kritisieren die Grosseltern die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB). Die Kinder hätten nicht ins Heim gebracht, sondern von ihnen betreut werden sollen. Jetzt verlangt auch der Zürcher Sicherheitsdirektor Klarheit und fordert von der KESB Antworten. Im Interview mit Michael Weinmann stellt sich der Präsident der Vereinigung der Zürcher KESP den kritischen Fragen.

  • Autofreie Innenstadt

    Seit heute Morgen gilt in Basel-Stadt ein neues Verkehrskonzept. Das Zentrum der Stadt wird dadurch zur autofreien Zone, nur noch Taxis, Anwohner und zu gewissen Zeiten auch Gewerbetreibende dürfen noch ins Herz von Basel fahren. Rundherum gilt neu Tempo 30.

  • Nachrichten

    GE: Teststudie mit Ebola-Impfstoff in Genf wieder aufgenommen ZH: Tötungsdelikt Küsnacht SZ: Kein neues Einbürgerungsgesuch von ETH Professor

  • Endspurt in der Sondermülldeponie Kölliken

    Die Sondermüll-Deponie in Kölliken im Kanton Aargau wird Mitte 2015 leer sein. Rund 650'000 Tonnen hochgiftiger Abfall wurden in der grössten Altlast der Schweiz ausgebaggert und sachgerecht entsorgt. Die Arbeiten in der Halle werden trotzdem weitergehen. Erst wenn der Fels von den Schadstoffen gereinigt ist, kann auch die Halle zurückgebaut werden. Dies dürfte noch mehrere Jahre dauern.

  • Umtriebige Unternehmerin

    Die Mineralquelle Gontenbad im Kanton Appenzell Innerrhoden ist eine der kleinsten Mineralquellen der Schweiz. Vor 15 Jahren hat Gabriela Manser das Unternehmen von ihrem Vater übernommen und das Sortiment angepasst. Ihre innovativen Getränke mit dem verspielten Design treffen den Geschmack der Konsumenten.