Urteil Bonstetten, Schwingfestwoche

Beiträge

  • Urteil im „Fall Bonstetten“

    Das Bezirksgericht Winterthur verurteilt einen 63-Jährigen zu 18 Jahren Freiheitsentzug. Der Mann hatte 2010 seinen damals fünfjährigen Sohn getötet. Auf eine Verwahrung verzichtet das Gericht.

  • Nachrichten

    SG:Neue Erkenntnisse im Fall Grabs SG: Unfall mit Milchlastwagen OW: Absturzursache unklar

  • "Schweiz Aktuell am Schwingfest" – Das Emmental im Schwingfieber

    Es ist eigentlich eine Art Schweizer Olympische Spiele, das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest. Alle drei Jahre wird im Sägemehl der König der "Bösen" gekürt. Am kommenden Wochenende in Burgdorf BE. Heute zeigt Moderator Oliver Bono, wie die Schwingerhosen im Emmental in aufwändiger Handarbeit genäht werden. Zudem geht er der Frage nach, wieso diese urchige Sportart in der heutigen Zeit immer beliebter wird.