Urteil im Fall Romer, Turbo-Internet, Tunnel-Rohbau

Beiträge

  • Ivo Romer muss ins Gefängnis

    Der frühere Zuger FDP-Stadtrat Ivo Romer wird wegen Veruntreuung, Urkundenfälschung und ungetreuer Geschäftsbesorgung zu einer Haftstrafe von 4.5 Jahre verurteilt.

  • Tödlicher Zugunfall

    Beim Bahnhof Winterthur ZH ist ein Baustellenfahrzeug von einem Güterzug erfasst worden. Der schwerverletzte Arbeiter starb noch auf der Unfallstelle. Wie es zum Unfall kam ist noch unklar.

  • CABB Pratteln mit neuer Führung

    Mit Frank Krückel übernimmt ein neuer Standortleiter die Chemiefirma CABB in Pratteln BL. Eine neue Sicherheitskultur und konkrete Massnahmen sollen dazu beitragen, dass möglichst keine giftigen Stoffe mehr in die Umwelt gelangen.

  • Nachricht

    BS: Einsprachen gegen Ozeanium des Zoo Basel

  • Mehr Jobs dank Glasfaser-Netz

    Im Unterengadin sollen dank eines schnelleren Internets zusätzliche Arbeitsplätze entstehen. Treibende Kraft ist «Mia Engiadina», ein Zusammenschluss mehrerer Gemeinden und lokaler Energieunternehmen.

  • Ceneri-Basistunnel auf Kurs

    Mit dem letzten Stück Beton, das heute gegossen wurde, ist der Rohbau der beiden Röhren praktisch fertig. Nachdem die Bauarbeiten durch Einsprachen verzögert worden waren, sind sie jetzt wieder auf Kurs. Zurück in die Vergangenheit schaut Sabine Dahinden mit der Stiftung «SBB Historic», welche alte Bahnwagen hegt und pflegt.