Widerstand, Abgeblasen, Konservierte Tierwelt

Beiträge

  • Kleinflugzeug stürzt in Bodensee

    Ein Geschäftsflugzeug mit zwei Passagieren an Bord ist vor Konstanz in den Bodensee gestürzt. Die Maschine war von Zürich nach Hamburg unterwegs. Die Einsatzkräfte gehen davon aus, dass die beiden Insassen nicht überlebt haben.

  • Gewaltige Zügelaktion

    Alle Tiere des mutmasslichen Tierquälers Ulrich K. wurden heute vom Hof in Hefenhofen TG abgeholt. Die Armee hat sich bereit erklärt, die 95 Pferde und Fohlen im Kompetenzzentrum für Armeetiere in Urtenen-Schönbühl BE vorläufig aufzunehmen und zu pflegen.

  • Anwalt von Ulrich K. wehrt sich

    Der Rechtsanwalt des Pferdezüchters bemängelt das Vorgehen der Behörden: Ihm und seinem Mandanten sei nie rechtliches Gehör gewährt worden und die Beschlagnahmung der Tiere sei unverhältnismässig.

  • Veranstaltung zu Fahrenden abgeblasen

    Aus Sicherheitsbedenken hat die Berner Gemeinde Wileroltigen eine Veranstaltung vom nächsten Montag abgesagt. Dabei hätte der Kanton Bern über einen möglichen Transitplatz für ausländische Fahrende entlang der Autobahn informieren wollen. Bereits vor dem Anlass war es aber im Internet zu massiven Beleidigungen gekommen.

  • Nachrichten

    AG: Darknet-Drogendealer gefasst / SZ: Ex-Kantonsgerichtspräsident rechtskräftig freigesprochen

  • Mehr Platz für Millionen konservierter Tiere

    Das Naturhistorische Museum Genf platzt aus allen Nähten. Damit die 15 Millionen Exponate geschützt gelagert werden können, braucht es einen Neubau.