Widerstand Rapper-Konzert, Wiederholungstäter, Matrosentreffen

Beiträge

  • Widerstand gegen Skandalrapper

    In Schaffhausen sorgt der geplante Auftritt zweier deutscher Rapper für Aufregung. Politiker und Organisationen kritisieren die homophoben und teils antisemitischen Texte. Der Besitzer der Konzerthalle will mit dem Konzertveranstalter die Situation neu analysieren.

  • Doppelmörder vor Gericht

    Ein 1996 verurteilter Doppelmörder steht seit heute erneut vor Gericht. Er soll im November 2015 in Frenkendorf/BL wieder zugeschlagen und seine Ex-Freundin umgebracht haben. Der Angeklagte ist geständig, will sich aber nicht mehr an die Details erinnern. Das Urteil wird in 8 Tagen erwartet.

  • Nachrichten

    GE: Zweiter Staatsrat-Wahlgang / AG: Spatenstich für neues Thermalbad in Baden / SG: Internationaler Drogenring zerschlagen

  • Abnehmen mit dem Handy

    Das Ostschweizer Kinderspital testet zusammen mit dem Gesundheitslabor der Universität St. Gallen sowie der ETH Zürich eine Applikation, die übergewichtigen Kindern helfen soll, abzunehmen. Spielerisch werden die Kinder animiert, sich zu bewegen, Entspannungsübungen auszuführen oder ihr Essverhalten zu dokumentieren.

  • Wiedersehen auf dem Rhein

    Am 17. April 1968 Jahren haben sie als junge Männer auf dem Schulschiff MS Leventina als Matrosen-Lehrlinge angeheuert. Heute - 50 Jahre später - sehen sie sich wieder, erzählen von damals und testen, ob sie das Seilwerfen und Knoten immer noch so beherrschen wie damals. Eine Liveschaltung auf den Rhein in Basel zu Sabine Dahinden.