Zugeständnis in Seelisberg, Prozess Adeline

Beiträge

  • Rückzug der Urner Regierung

    Im Kanton Uri ist die Unterbringung von Asylsuchenden im Hotel Löwen in Seelisberg vom Tisch. Dies gab der Kanton nach einer Aussprache bekannt, bei der sich die Parteien nach monatelangem Streit versöhnt hatten.

  • Grosse Belastung für Eltern der getöteten Sozialtherapeutin

    Die Eltern von Adeline, Jean-Claude und Esther Morel, verfolgen den Prozess von Fabrice A. und haben sich auch im Vorfeld intensiv mit dem Täter und der Tat auseinandergesetzt. «Schweiz aktuell» hat sie gefragt, wie sie den Prozess erleben und was sie sich davon erhoffen.

  • Nachrichten

    SG/SZ: 5 Millionen Franken Busse für Preisabsprachen für Strassen- und Tiefbaufirmen BE: Vier neue Windturbinen im Jura-Windpark nehmen Betrieb auf

  • Mit Rindfleisch gegen Milchpreiszerfall

    Immer mehr Bauern setzen wegen dem Milchpreiszerfall vermehrt auf die lukrativere Rindfleischproduktion. Das belegen die neusten Zahlen des Bundesamtes für Statistik. Besonders ausgeprägt zeigt sich das ausgerechnet in der traditionellen Milchwirtschaft-Hochburg, dem Appenzellerland.

  • Auf Kokainsuche im Bleniotal

    Hochspezialisierte Arbeitsplätze für das Bergtal, um die Abwanderung zu stoppen: Das ist das Ziel der Stiftung für Lebenswissenschaften in Olivone im Bleniotal, welche seit über zehn Jahren existiert. Heute arbeitet das Labor der Stiftung zum Beispiel für die Polizei des Kantons Tessin, wenn es darum geht, Drogen wie Kokain nachzuweisen.