«Schweiz aktuell» vom 7.12.2018

Beiträge

  • Der Urner Justizkrimi

    Das Bundesgericht hat die Beschwerde des Nachtclubbesitzers Ignaz Walker abgewiesen. Nach jahrelangem hin und her wurde der Schuldspruch bestätigt. Es sei bewiesen, dass Walker den versuchten Mord an seiner Frau 2010, in Auftrag gegeben hatte. Raphael Prinz über die Hintergründe.

  • Gemeindeschreiber hetzt im Netz gegen Flüchtlinge

    In Boswil im Kanton Aargau machte der Gemeindeschreiber Schlagzeilen. Auf Facebook hetzte er gegen Flüchtlinge und propagierte Selbstjustiz. Nun fordern verschiedene Seiten Konsequenzen.

  • Postauto per App bestellen

    Die Ansprüche an die Mobilität verändern sich. Im Raum Brugg wird ein neues Angebot getestet. Das Postauto wird via App bestellt und funktioniert wie ein Taxi. Der Unterschied: Fahrgäste können jederzeit auf der Strecke zusteigen.

  • Adventsserie: Uniformen und der Sinn dahinter

    Uniformen dienen dazu, dass eine Menschengruppe als Einheit wahrgenommen wird. In diesem Sinne ist die traditionelle Hoftracht der Hundertschweizer am französischen Königshof im 15. Jahrhundert genauso eine Uniform, wie das orange Kombi, das Greenpeace-Aktivisten heute bei ihren Protestaktionen tragen