Bonschotten

«Bonschotten» heisst der Keil, mit dem Stein gespalten wird. Die kleinen Keile aus Eisen sind ca. 10 Zentimeter lang und vorne spitzig und scharf. Von Hand wird damit vor allem Gneis oder Granit gespalten.

Verschiedene Keile auf einem Stein.
Bildlegende: Verschiedene Keile zum Spalten von Steinen. Wikipedia

Moderation: Pia Kaeser, Redaktion: Markus Gasser