Ebersecken und Mehlsecken

Die beiden Orte Ebersecken und Mehlsecken bedeuten nicht dasselbe und haben auch nichts mit dem Wort Sack zu tun. 

Eine Strasse mit Häuser und einem Schulhaus in der Gemeinde Ebersecken.
Bildlegende: Ebersecken war bis am 31. Dezember 2019 eine politische Gemeinde im Wahlkreis Willisau des Kantons Luzern. Am 1. Januar 2020 fusionierte sie mit Altishofen. Keystone

Ebersecken ist eine Zusammensetzung des althochdeutschen Personennamens Eber oder Ebur und Egg.

Mehlsecken ist eine Zusammensetzung des Personenamens Melo oder Malo und der Endung -ingohovun, was soviel bedeutet wie «bei den Höfen der Leute des Malo, Melo oder Massilo».

Moderation: Bea Schenk, Redaktion: Markus Gasser