Glatt und Glättli

Die Familiennamen Glatt und Glättli gehen beide auf das Adjektiv glatt zurück. Da beide Namen deutscher Herkunft sind, gibt es dazu wenig Informationen. Für This Fetzer vom Schweizerischen Idiotikon gehen sie zurück auf das Adjektiv glatt, das ebenmässig, rauh, glänzig oder schlüprig bedeutet.

Der Name Glättli auf einer Visitenkarte.
Bildlegende: Symbolbild. colourbox

Moderation: Joël Gilgen, Redaktion: This Fetzer