Kulemesser oder Zackenmesser

Dem Zackenmesser kann man auch Kulemesser sagen. Eine Kule ist eine längliche Vertiefung oder Grube. Das Wort stammt vom Hochdeutschen Ausdruck Kuhle ab, was Mulde/Grube bedeutet. Damit sind wohl die Vertiefungen zwischen den Zacken beim Messer gemeint.

Verschiedene Messer.
Bildlegende: Das Zackenmesser wird auch Kulemesser genannt. colourbox

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Markus Gasser